Folge 000: Lass uns mit dem "Warum" starten

In der aller ersten Folge 000 im Portraitpodcast will ich einen Einblick geben weshalb ich diesen Podcast ins Leben gerufen habe und was in Zukunft noch folgen wird. Es gibt Einblicke in meine Motive für dieses Projekt. 

Folgen 000 ist unten im Webplayer zu hören. 

Einblicke in die Geschichten und Gedankenwelt geben, die Fotos nicht nicht zeigen können. 

Auch wenn es heißt ein Foto sagt mehr als 1000 Worte, so ist es schlicht die halbe Wahrheit. Fotografie ist ein spannendes Medium, doch um eine komplette Gesichte in der Tiefe erzählen zu können bedarf es einer zusätzlichen Dimension. Immer wieder habe ich inspirierende Menschen in meinen Fotoprojekten kennenlernen dürfen. Nach dem Shooting folgten spannende Gespräche, die ich später beim Treffen mit Freunden nur zu gerne geteilt hätte. Deshalb habe ich mich entschlossen Interviews mit diesen Persönlichkeiten zu führen, sie mit Bildstrecken zu kombinieren und in einem Podcast zu veröffentlichen.  Mein Anliegen ist es die Geschichte hinter den Persönlichkeiten und Fotostrecken zu erzählen und diesen Menschen zugleich eine Plattform zu bieten ihre Geschichte zu teilen. Dort draußen gibt es Persönlichkeiten, die etwas zu sagen haben, aber im Lärm von Sozialen Medien, Werbung usw. meist ungehört bleiben. So ist die Idee zum Portraitpodcast entstanden.

Using Format